Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen [x]
April 2019

corporate concepts. spaces and identity: KEGGENHOFF I PARTNER zeigt das mehrfach ausgezeichnete Kasino der Deutschen Telekom

Eine Vorankündigung!

ARBEITEN UND MARKE - EIN SYMBIOSE GELEBTER KULTUR
Ein ansprechend und intelligent geplanter Arbeitsplatz ist für ein modernes Unternehmen mindestens genauso...

Mehr Infos
Eine Vorankündigung!

ARBEITEN UND MARKE - EIN SYMBIOSE GELEBTER KULTUR
Ein ansprechend und intelligent geplanter Arbeitsplatz ist für ein modernes Unternehmen mindestens genauso wichtig, wie kreative und einladende Kundenbereiche. Identitätsstiftende Architektur bildet so in ihrer inneren wie äußeren Struktur gleichermaßen den Leitgedanken einer Marke ab und verleiht zentralen Motiven räumliche Form.

Ganz gleich, ob der Blick auf technologische Präzision, einen besonderen Lifestyle oder innovative Entwicklungen gerichtet ist, gelungene Unternehmensstandorte zeichnet heute auch immer ein hoher Nachhaltigkeitsanspruch aus. Neben einer umweltfreundlichen Bauweise schließt dies auch Optionen auf Erweiterungen, Rück- und Umbaumaßnahmen ein, durch die jederzeit eine ideale Arbeitssituation geschaffen werden kann. Corporate concepts zeigt moderne Firmenarchitektur, die flexible und kreative Nutzungsmöglichkeiten bietet und in der Lage ist, mit der Persönlichkeit eines Unternehmens mitzuwachsen.

ESSEN ROSAROT - DAS NEUE KASINO VON KEGGENHOFF I PARTNER
Das Kasino bildet das Herzstück der Telekomzentrale in Bonn. Durch die umfassende, innenarchitektonische Modernisierung wurden für 2.800 MitarbeiterInnen und BesucherInnen ein umfangreiches Angebot geschaffen, bestehende Strukturen optimiert und das Erscheinungsbild gestalterisch und atmosphärisch neu definiert. Im Mittelpunkt des Projekts stand der Wunsch nach der Entwicklung eines wertigen, zeitgemäßen Kommunikationsortes. Aus der Verbindung horizontal und vertikal gestaltendender Elemente entstand ein offener, großzügiger Treffpunkt.

Die entscheidende Entwurfsidee war es, eine durchgehende Verbindungsachse im Grundriss zu schaffen, die beide Eingangsbereiche linear miteinander verbindet. Der prägnante Eingriff strukturiert den Innenbereich neu und schafft durch seine klare lineare Sprache einen gerichteten Bewegungsfluss in drei Raumsegmenten.

Neben den klassischen Essbereichen, zonieren großzügige Sitz- und Serviceflächen den neu gestalteten Innenraum. Die Deckenflächen bilden das dominierende Gestaltungselement, diese verleihen dem Raum durch fließende Höhen und gestaffelte Volumina seine besondere Wirkung.

Als Kommunikationspunkt bildet sich die horizontale, flache Struktur der Sitzbank als zentrales Element im Kasino heraus. Die texturierte Decken- und Wandgestaltung wird dabei akustisch höchsten Anforderungen gerecht. Verschiedene Lichtszenarien individualisieren den Innenraum je nach Tageszeit und greifen bedarfsorientiert die Farbtonalität der Deutschen Telekom auf.

Hardcover
287 x 220 mm

ca. 256 Seiten
Zweisprachig: Deutsch / Englisch
ISBN: 978-3-946154-34-1
EUR 49,95

Erscheint im Sommer 2019
Projekt KEGGENHOFF I PARTNER: Kasino Deutsche Telekom, Bonn

. . . . . . .

Text
- KEGGENHOFF I PARTNER
- DAV Deutscher Architektur Verlag